Deutsche Gesellschaft für Neurorehabilitation e. V.

Die Deutsche Gesellschaft für Neurorehabilitation e. V. dient zur Weiterentwicklung sowie der Forschung und Fortbildung in der Neurologischen Rehabilitation.

Im Einzelnen verfolgt die Gesellschaft folgende Ziele:

  • Weiterentwicklung von Methoden und Verfahren der Neurologischen Rehabilitation
  • Wissenschaftliche Effizienzkontrolle neurorehabilitativer Verfahren einschließlich der Koordination multizentrischer Studien
  • Erarbeitung und Empfehlung personeller, struktureller und organisatorischer Standards
  • Förderung der ärztlichen Weiterbildung im Bereich der Rehabilitation
  • Mitwirkung bei der Erarbeitung von Ausbildungsrichtlinien übriger an der Rehabilitation beteiligter Berufsgruppen
  • Zusammenarbeit mit den Leistungsträgern und anderen für die Rehabilitation verantwortlichen Organen und Organisationen
  • Zusammenarbeit mit Behindertenverbänden und Selbsthilfegruppen
  • Förderung der Öffentlichkeitsarbeit
  • Qualitätssicherung in der Neurologischen Rehabilitation

Kontakt:

Deutsche Gesellschaft für Neurorehabilitation e. V.
Prof. Dr. med. Thomas Mokrusch
Vorsitzender der DGNR

Geschäftsstelle der DGNR e.V.
Angelica Totzauer
Hollerithstr. 14
53359 Rheinbach
Mobil: 0163 - 87 15 023
Mail: info@dgnr.de
Internet: www.dgnr.de