ICP Gruppe München Integrationszentrum für Cerebralparesen

Logo ICP Gruppe München Integrationszentrum für Cerebralparesen

Die ICP Gruppe betreut in ihren verschiedenen Spezialeinrichtungen Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit infantiler Cerebralparese (ICP), einer frühkindlichen Hirnschädigung, und anderen neuro-orthopädischen Erkrankungen. Ein vielseitiges, individuelles Betreuungsangebot für alle Lebensphasen stellt sicher, dass die Menschen mit Behinderung optimal und ganzheitlich gefördert werden.

Zur ICP Gruppe gehören:

  • IKF Integrative Kinderförderung GmbH für Kleinkinder mit integrativer Kinderkrippe, Kindergarten, Grundschule und Hort

  • ICP Integrationszentrum für Cerebralparesen München für Kinder und Jugendliche mit Förderschule, Berufsbildungswerk, Tagesstätten, Wohnheime, Therapie

  • MFZ Münchner Förderzentrum GmbH für Erwachsene mit Förderstätten, Werkstatt (WfbM), Wohnpflegeheime und Seniorenheim

  • ICP Verwaltungs- und Service GmbH (Integrationsfirma)

  • OWI Orthopädische Werkstatt GmbH

  • Integra Service GmbH

Ziel und Grundprinzip der ICP Gruppe und ihren Einrichtungen ist es, die Betroffenen beruflich und sozial zu integrieren.

Kontakt:

ICP Gruppe München
Integrationszentrum für Cerebralparesen
Garmischer Str. 241
81377 München 
Tel.: 089 / 71007-101
Fax: 089 / 71007-102
E-Mail: info@icpmuenchen.de 
Internet: www.icpmuenchen.de