23.09.2010

Stellungnahme zum Sparprogramm der Bundesregierung

In Ihrer Stellungnahme zu den Eckpunkten der Bundesregierung vom 9. Juni 2010 für die Bundeshaushaltsaufstellung 2011 und die Finanzplanung des Bundes bis 2014 sowie zum Haushaltsbegleitgesetz 2011 (HBeglG 2011) – Entwurf vom 1. September 2010 bemängelt die DVfR, dass die geplanten Einsparungen der Bundesregierung arbeitslose behinderte und chronisch kranke Menschen besonders treffen können.

Die Stellungnahme finden Sie hier als Download: 

Stellungnahme


Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben