11. Deutscher REHA-Rechtstag

27.09.2017
Berlin

Voraussichtliche Themen:

  • Aktuelle Schiedsstellenpraxis § 111 SGB V
  • Die Durchsetzung des Wunsch- und Wahlrechts in der Praxis
  • Zuständigkeiten, Fristen und die Genehmigungsfiktion
  • Vertragsrecht der Eingliederungshilfe

Deutsche AnwaltAkademie, Deutsche Vereinigung für Rehabilitation (DVfR), Deutsche Gesellschaft für Medizinische Rehabilitation (DEGEMED)

Pestana Hotel Berlin-Tiergarten
Tel.: 030 311759000

349,- EUR für Mitglieder der DEGEMED, DVfR und/oder Mitglieder des Deutsches Anwaltvereins
385,- EUR Nichtmitglieder
zzgl. gesetzl. USt.

Moderation und Tagungsleitung:

Prof. Dr. Felix Welti, Professor für Sozialrecht der Rehabilitation und Recht der behinderten Menschen, Universität Kassel