11. Deutscher REHA-Rechtstag

27. September 2017 (9:00 Uhr - 17:30 Uhr)
Berlin

Voraussichtliche Themen:

  • Aktuelle Schiedsstellenpraxis § 111 SGB V
  • Die Durchsetzung des Wunsch- und Wahlrechts in der Praxis
  • Zuständigkeiten, Fristen und die Genehmigungsfiktion
  • Vertragsrecht der Eingliederungshilfe

Veranstalter

Deutsche AnwaltAkademie in Kooperation mit der DEGEMED und der DVfR

Moderation und Tagungsleitung

Prof. Dr. Felix Welti, Professor für Sozialrecht der Rehabilitation und Recht der behinderten Menschen, Universität Kassel

Veranstaltungsort

Pestana Hotel Berlin-Tiergarten
Tel.: 030 311759000

Teilnahmegebühr

349,- EUR für Mitglieder der DEGEMED, DVfR und/oder Mitglieder des Deutsches Anwaltvereins
385,- EUR Nichtmitglieder
zzgl. gesetzl. USt.


Diese Seite drucken