Beziehungsklärung, Gesprächsführung, methodische Hilfen - Unterstützung von Menschen mit psychischer Erkrankung im Betrieb

31. Mai - 2. Juni 2017
Bad Nenndorf (Nähe Hannover)

Auftragsklärung, Beziehungsgestaltung und Gesprächsführung sind wesentliche Elemente für eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Menschen mit psychischer Erkrankung. Die Kenntnis von wichtigen Prinzipien im Umgang mit dieser Zielgruppe erleichtert die Unterstützung während des Integrationsprozesses. Themen bei der Begleitung im betrieblichen Kontext sind häufig der Umgang mit gestellten Anforderungen, sozialen Situationen und die Reflexion der damit verbundenen Emotionen, Annahmen und Erwartungen bzw. Grenzen. Dies erfordert von den begleitenden Fachkräften eine enge Verknüpfung von Handlungs- und Reflexionsebene. In diesem Seminar erhalten Sie die Möglichkeit, sich mit bewährten Techniken aus der systemischen Beratung vertraut zu machen, geeignete Interventionsformen kennenzulernen und aktuelle Fälle zu bearbeiten.

Veranstalter

Bundesarbeitsgemeinschaft für Unterstützte Beschäftigung (BAG UB)

Kontakt

Bundesarbeitsgemeinschaft für Unterstützte Beschäftigung
Schulterblatt 36
20357 Hamburg
Tel.: +49 (0)40 / 432 53 122
Fax: +49 (0)40 / 432 53 125
E-Mail: Opens window for sending emailinfo(at)bag-ub.de
Internet: Opens external link in current windowwww.bag-ub.de

Downloads

undefinedFlyer


Diese Seite drucken