20. Würzburger Aphasie-Tage

09.-11. März 2017
Würzburg

Die kommende Tagung, die hauptsächlich in der Universität in der Innenstadt stattfinden wird, hält neben Workshops und Vorträgen für Therapeuten zur sprachlichen und psychosozialen Rehabilitation aphasischer Menschen (z.B. Therapie/Diagnostik der akuten bzw. der globalen oder progressiven Aphasie, Sprechapraxien, Dysphagien, Dyslexien, Dysgraphien, Wortabruf- und Textverarbeitungsstörungen sowie zum Szenario-Test, zu Gruppentherapien, dem Einsatz von App´s und von Humor in der Therapie) und diversen Angeboten für Betroffene und Angehörige (z.B. Golfen, Kochen, Theaterspielen, Tanzen,  Kunsttherapie, Bewegung, Nutzung von Sprach-App´s, Erfahrungsaustausch, Sozialrecht, Sexualität etc.) viele weitere Höhepunkte bereit:

Am Eröffnungsabend wird Karin Moser, die im Jahr 2010 aufgrund einer Gehirntumor-Operation ins künstliche Koma versetzt wurde, teilnehmen. Die, für das ZDF bzw. den BR produzierten, Dokumentarfilme „Zwischenwelten“ und „Verräumte Träume“, die in Auszügen gezeigt werden, begleiteten sie und einen weiteren Patienten auf ihrem Weg zurück aus dem Koma. Unterstützt von ihrem Ehemann stellt sie sich den Fragen des Publikums und wird - gemeinsam mit zwei weiteren Musikantinnen - auf ihrer Harfe den Abend musikalisch umrahmen. Freitags werden beide Filme in voller Länge gezeigt.

Im Anschluss wird die alljährliche Fachausstellung sowie die Ausstellung zum Projekt „Kunstvereint e.V.“ eröffnet. Diese ist das Ergebnis integrativer Kreativ-Workshops für aphasische Menschen unter der Leitung der Aschaffenburger Künstler Peter Stingl und Angela Baldringer.

Das von Professor Dr. Walter Huber und Dr. Luise Lutz gemeinsam moderierte Podiumsgespräch zum Thema „Leben mit Aphasie: 20 Jahre weiter…“ wird am Samstag junge, von Aphasie betroffene Menschen vorstellen, die gemeinsam mit den beiden äußerst erfahrenen Experten bzw. Moderatoren über Visionen und Perspektiven ihres zukünftigen Lebens sprechen.

Veranstalter

Zentrum für Aphasie und Schlaganfall Unterfranken

Kontakt

Zentrum für Aphasie und Schlaganfall Unterfranken
E-Mail: Opens window for sending emailhechtle(at)aphasie-unterfranken.de 

Links

Opens external link in current windowwww.aphasie-unterfranken.de

 

 


Diese Seite drucken