Unsere Teilhabe – Eure Forschung?

Anstiftung zur Inklusion und Partizipation von Menschen mit Behinderung in der Teilhabeforschung


28. April 2017
Dortmund

Am 28. April 2017 findet an der Technischen Universität Dortmund die Fachtagung zum Thema „Unsere Teilhabe – Eure Forschung? Anstiftung zur Inklusion und Partizipation von Menschen mit Behinderung in der Teilhabeforschung“ statt. In ihrem Mittelpunkt steht die Anforderung, Menschen mit Behinderung noch stärker als bisher in die Teilhabe- und Inklusionsforschung einzubinden – insbesondere auch als aktiv und selbstbestimmt Forschende, Lehrende und als mitgestaltende Expert*innen.

Hintergrund ist, dass selbst in der Teilhabe- und Inklusionsforschung Menschen mit Behinderung bislang noch unzureichend eingebunden sind. Das AKTIF-Projekt baut seit zwei Jahren bundesweit inklusive Forschungszusammenhänge auf, um diesem Missstand entgegenzuwirken.
Partizipation ist ein Kernelement des IKSL-Projektes des Bochumer Zentrums für Disability Studies (BODYS) bei der wissenschaftlichen Begleitung von sechs Kompetenzzentren für Selbstbestimmtes Leben in NRW.

Referieren und diskutieren werden Menschen mit und ohne Behinderung des Projektes AKTIF (Akademiker*innen mit Behinderung in die Teilhabe- und Inklusionsforschung), der Disability Studies (AGDS – Arbeitsgemeinschaft Disability Studies) und des Aktionsbündnisses Teilhabeforschung, außerdem Expert*innen der IKSL (Initiative Kompetenzzentren Selbstbestbestimmt Leben NRW) sowie politische/institutionelle Entscheidungsträger*innen.
In der Veranstaltung werden wir die Projekte AKTIF und IKSL vorstellen und die Bedeutung der Disability Studies und der partizipativen Forschung gemeinsam reflektieren. Darüber hinaus werden in einer Podiumsdiskussion erforderliche institutionelle Rahmenbedingungen für mehr Inklusion und Partizipation in der Forschung diskutiert. Das detaillierte Programm wird Ihnen in den nächsten Wochen zugehen und Sie werden es auch auf unserer Website unter der Adresse www.aktif-projekt.de finden.

Veranstalter

Lehrstuhl für Frauenforschung in Rehabilitation und Pädagogik
TU Dortmund – FB Rehabilitationswissenschaften

Kontakt

Gudrun Kellermann, M. A.
Technische Universität Dortmund
Erich-Brost-Institut
Otto-Hahn-Str. 2
44227 Dortmund
E-Mail: Opens window for sending emailgudrun.kellermann(at)tu-dortmund.de

Download

undefinedVeranstaltungsprogramm

undefinedAnmeldeformular

Link

Opens external link in current windowVeranstaltungswebsite


Diese Seite drucken