Hilfsmittel - Welche gibt es und wer zahlt?

Termine (jeweils von 10:00-16:30 Uhr in Köln)

  • 9. Juni 2016 (ausgebucht)
  • 22. September 2016
  • 24. November 2016
  • 16. Februar 2017
  • 22. Juni 2017

Hilfsmittel sind wichtig für die medizinische, berufliche und soziale Rehabilitation. Das Seminar gibt einen Überblick über die Grundlagen, die rechtlichen Rahmenbedingungen und die mögliche Finanzierung von Hilfsmitteln und technischen Arbeitshilfen. Ein allgemeines Verständnis der komplexen Zusammenhänge soll zur besseren Orientierung bei praktischen Fragen beitragen.

Inhalte:

  • Was sind Hilfsmittel und technische Arbeitshilfen?
  • Welche rechtlichen Rahmenbedingungen gelten?
  • Wer finanziert Hilfsmittel und technische Arbeitshilfen?
  • Welche Produkte gibt es - für die medizinische Rehabilitation, den Arbeitsplatz etc.?
  • Welche Rolle spielt das GKV-Hilfsmittelverzeichnis?
  • Was bietet das Informationssystem REHADAT?
  • Wer berät und welche Informationsquellen gibt es?

Zielgruppe:

Das berufsgruppenübergreifende Grundlagenseminar richtet sich zum Beispiel an Mitarbeiter von Sozialdiensten und Hilfsmittelberatungsstellen, an Ärzte und Betriebsärzte, Ergotherapeuten, Schwerbehindertenvertreter, Disability Manager, beratende Ingenieure der Integrationsämter und Arbeitsagenturen sowie an Mitarbeiter von Krankenkassen, Sanitätshäusern und Apotheken.

Das Seminar ist für die Weiterbildung von "Certified Disability Management Professionals" (CDMP) mit 7 Stunden von der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) anerkannt.

Veranstalter:

REHADAT

Veranstaltungsort:

Institut der deutschen Wirtschaft Köln
Konrad-Adenauer-Ufer 21
50668 Köln

Teilnahmegebühr:

Für das Seminare wird eine Teilnahmegebühr von 85 € erhoben. Darin sind Getränke und ein kleiner Imbiss enthalten.

Kontakt:

Frau Decker
Tel.: 0221 4981-806
E-Mail: Opens window for sending emailrehadat-hilfsmittel(at)iwkoeln.de

Hier können Sie sich anmelden: Opens external link in current windowAnmeldeformular

Falls Sie für die Teilnahme am Seminar bestimmte Hilfsmittel benötigen (z. B. Screenreader, Braillezeile, Großschriftsoftware etc.) oder unseren Abholservice für blinde und sehbehinderte Teilnehmer in Anspruch nehmen möchten, geben Sie dies bitte bei der Anmeldung an.

Weitere Informationen erhalten Sie Opens external link in current windowhier.


Diese Seite drucken