Empfehlungen des Deutschen Vereins für eine praxisgerechte Unterstützung von Eltern mit Beeinträchtigungen und deren Kinder

Der Deutsche Verein für öffentliche und private Fürsorge e. V. hat seine Empfehlungen für eine praxisgerechte Unterstützung von Eltern mit Beeinträchtigungen und deren Kinder am 30.09.2014 beschlossen. Auf dieser Grundlage wurde die Übertragung der Empfehlungen in Leichte Sprache vorgenommen.

Damit können insbesondere auch Eltern mit kognitiven Beeinträchtigungen sich den Inhalt der Empfehlungen gleichberechtigt erschließen. Somit eignen sich die Empfehlungen auch gut für die Beratung.

In den Empfehlungen werden Leistungsgrundsätze beschrieben, um so bedarfsgerecht und reibungslos eine Unterstützung der Eltern und deren Kinder zu bewirken. Grundlage dafür ist eine leistungsträgerübergreifende, personenzentrierte Bedarfsermittlung und Hilfeplanung. Diese kann durch Vereinbarungen, etwa zwischen den Leistungsträgern, befördert werden.

undefinedHier können Sie die Broschüre als PDF-Datei herunterladen.

Kontakt:
Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V.
Michaelkirchstr. 17/18
10179 Berlin-Mitte

Tel: 030 62980-0
Fax: 030 62980-150

Opens window for sending emailkontakt(at)deutscher-verein.de

Opens external link in current windowwww.deutscher-verein.de

 

(Quelle: Opens external link in current windowwww.deutscher-verein.de)


Diese Seite drucken