"Bildung inklusiv" - Potenziale entfalten durch Inklusion

Das gemeinsame Lernen von Kindern und Jugendlichen mit und ohne Behinderung ist ein zentrales bildungspolitisches Thema in allen Bundesländern. Die Arbeitgeber wollen mehr junge Menschen mit Behinderung als bisher ausbilden und beschäftigen – der Umgang miteinander kann aber nicht erst im Betrieb beginnen, sondern muss von früh an beginnen und selbstverständlich sein. Allerdings ist zu beobachten, dass die Bildungseinrichtungen von dieser Entwicklung verunsichert sind, begleitende Unterstützung und notwendige Rahmenbedingungen vermissen . Die Arbeitgeber plädieren in ihrer neuen Position „Bildung inklusiv – Potenziale entfalten durch Inklusion“ für ein inklusives Bildungssystem von der frühkindlichen bis zur hochschulischen Bildung entsprechend dem Grundsatz „So viel gemeinsames Lernen wie möglich, so viel spezielle Förderung wie nötig“.

Bildung inklusiv - Potenziale entfalten durch Inklusion
BDA | Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände Mitglied von BUSINESSEURO PE
2014, 1. Auflage
32 S.

Die Broschüre kann undefinedhier als PDF-Datei heruntergeladen werden.

BDA | Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände Mitglied von BUSINESSEURO PE
Hausadresse:
Breite Straße 29
10178 Berlin
Briefadresse:
11054 Berlin

Tel.: 030 2033-1500
Fax: 30 2033-1505
Opens window for sending emailarbeitsmarkt(at)arbeitgeber.de
Opens external link in current windowwww.arbeitgeber.de


Diese Seite drucken