Neuerscheinung: Zusammenarbeiten - Inklusion in Unternehmen und Institutionen – Ein Leitfaden für die Praxis

Titel: Zusammenarbeiten - Inklusion in Unternehmen und Institutionen – Ein Leitfaden für die Praxis

Immer mehr Unternehmen und Institutionen erkennen, dass sie nicht länger auf Menschen mit Behinderungen als Beschäftigte und Konsumenten verzichten können. Eigene Aktionspläne sind ein gutes Mittel für mehr Inklusion. Sie ermöglichen es, strukturiert und systematisch konkrete Inklusions-Maßnahmen umzusetzen. Um Unternehmen und Institutionen bei der Erstellung eigener Aktionspläne zu unterstützen, bietet das Bundeministerium für Arbeit und Soziales einen Praxisleitfaden zur Erstellung von Aktionsplänen an. Der Leitfaden enthält zahlreiche gute Beispiele und wertvolle Tipps für mehr Inklusion in der Praxis.

Herausgegeben vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales
2013; 203 S.

Die Tagungsdokumentation kann undefinedhier als PDF-Datei heruntergeladen werden.

Der Leitfaden richtet sich an Unternehmen, Institutionen und Organisationen. Diese können den Leitfaden schriftlich bestellen unter (Bestellungen von Privatpersonen können leider nicht berücksichtigt werden):

Best.-Nr. A755

Publikationsversand der Bundesregierung
Postfach 48 10  09
18132 Rostock

Tel.: 030 182 722 721
Fax: 030 181 027 227 21

Opens window for sending emailpublikationen(at)bundesregierung.de

Opens external link in current windowwww.bmas.de

 

(Quelle: Opens external link in current windowwww.bmas.de)


Diese Seite drucken