Praxishandbuch psychische Belastungen im Beruf - vorbeugen - erkennen - handeln

Titel: Praxishandbuch psychische Belastungen im Beruf - vorbeugen - erkennen - handeln

Dieses Praxishandbuch vermittelt einen aktuellen Überblick über die psychischen Belastungen in der Arbeitswelt. Es befasst sich mit der beschäftigten Person, den betrieblichen Umgebungsbedingungen, die als psychische Belastungen wirken, und mit den außerbetrieblichen Gegebenheiten, die wiederum als gesellschaftliche Faktoren von außen auf Qualität und Quantität der arbeitsbedingten psychischen Belastungen Einfluss haben. Die Analyse und Prävention der negativen Folgen von Fehlbeanspruchungen stehen im Vordergrund des Werks. Rechtlicher Hintergrund ist der erweiterte Präventionsauftrag hauptsächlich durch die Übertragung der EU-Richtlinie 89/391/EWG in das nationale Arbeitsschutzrecht sowie der im SGB VII definierte Präventionsauftrag.

Die wichtigsten Zielgruppen sind Betriebsärzte, Sozialmediziner, Psychologen, Sicherheitsfachkräfte, Führungskräfte, Betriebsräte und sonstige betriebliche Ansprechpartner, Personalverantwortliche und Sozialpädagogen. Sie erhalten mit diesem Praxishandbuch ein Standardwerk zu einem auch in Zukunft zentralen Thema der Prävention.

Praxishandbuch psychische Belastungen im Beruf
vorbeugen - erkennen - handeln
Dirk Windemuth, Detlev Jung, Olaf Petermann (Hrsg.)
Stuttgart: Gentner Verlag, 2010, 1. Auflage
448 S., gebunden, 78,00 Euro (zzgl. Versandkosten)
ISBN 978-3-87247-665-4

Gentner Verlag
Buchservice Medizin
Postfach 101742
70015 Stuttgart

Telefon: 0711 63672-857
Fax: 0711 63672-735

www.gentner-verlag.de


Diese Seite drucken