Die elektronische Gesundheitskarte

Titel: Die elektronische Gesundheitskarte

Die Einführung der Gesundheitskarte wird das Informations- und Kommunikationsgeschehen im deutschen Gesundheitssystem stark verändern. Das derzeit größte IT-Projekt des deutschen Gesundheitswesens wird begleitet von einer Vielzahl komplexer rechtlicher Vorschriften.

Das neue Fachbuch 'Die elektronische Gesundheitskarte' führt die wesentlichen Bestimmungen zusammen und gibt so Anwendern, Unternehmen, Ärzten, Krankenkassen und anderen, die mit der Karte werden umgehen müssen, einen wertvollen Leitfaden für die praktische Arbeit an die Hand. Änderungen aufgrund des am 01.04.2007 in Kraft getretenen GKV-Wettbewerbsstärkungsgesetzes sind bereits berücksichtigt.

Namhafte Autoren aus der Praxis sowie der Vertretung unterschiedlicher Interessengruppen haben jeweils einen Beitrag aus ihrer Perspektive zur Gesundheitskarte eingefügt. Damit ist das Werk abgerundet und gibt einen umfassenden Ein- und Überblick über die wesentlichen Regelungen zur Gesundheitskarte.

Die elektronische Gesundheitskarte. Rechtskommentar, Standpunkte und Erläuterungen für die Praxis
Stefan Bales, Jana Holland, Jürgen Müller, Christian Dierks (Hrsg.)
Heidelberg: Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm GmbH, 2007, 1. Auflage
365 S., gebunden, 74,00 Euro
ISBN 978-3-8114-3232-1

Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm GmbH
Programmbereich Gesundheitswesen
Im Weiher 10
69121 Heidelberg

Telefon: 06221 489-0

www.hjr-verlag.de


Diese Seite drucken