24.07.2017

Tagungsbericht "Arbeit inklusiv gestalten" am 8. und 9. Mai 2017 in Berlin

Vom 8. bis 9. Mai 2017 fand in Berlin die Tagung „Arbeit inklusiv gestalten“ statt. Sie wurde von der Deutschen Vereinigung für Rehabilitation (DVfR), der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) und dem Zentrum für Sozialforschung Halle e. V. (ZSH) im Rahmen des Projektes „Partizipatives Monitoring der aktuellen Entwicklung des Rehabilitations- und Teilhaberechts“ veranstaltet. Hauptthemen waren die sozialrechtlichen Instrumente zur Teilhabe am Arbeitsleben und die tatsächliche Situation auf dem Arbeitsmarkt für Menschen mit Beeinträchtigungen.

 

Der Veranstaltungsbericht wurde als Fachbeitrag D33-2017 im Diskussionsforum Rehabilitations- und Teilhaberecht veröffentlicht. Dort finden sich ebenfalls Informationen zum genannten Projekt.