Aktuelles aus dem Reha-Geschehen

Im Folgenden finden Sie aktuelle Meldungen aus dem Bereich der Rehabilitationspolitik, angrenzenden Politikfeldern sowie aus dem Rehabilitationsgeschehen.



Seite < Vorherige | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | Nächste > |

LIGA Selbstvertretung behinderter Menschen appelliert an Abgeordnete die Barrierefreiheit gesetzlich zu verankern

Im Gesetzesentwurf der Bundesregierung zur Weiterentwicklung des Behindertengleichstellungsrechts, der am 17. März im Plenum des Deutschen Bundestages beraten wird, ist bisher nicht vorgesehen, dass private Dienstleistungen und...

 
17.03.16

Förderprogramm “Care for Chronic Condition” verlängert

Die Robert Bosch Stiftung unterstützt fachbezogene Auslandsaufenthalte zum Thema Versorgung chronisch und mehrfach erkrankter Menschen.

 
17.03.16

Staatssekretär Laumann: Bessere Qualität der Inkontinenzhilfsmittel muss schnellstens bei den Versicherten ankommen

Nach der Mitteilung des GKV-Spitzenverbandes, die Qualität der Inkontinenzhilfsmittel im Hilfsmittelverzeichnis angehoben zu haben, fordert Staatssekretär Karl-Josef Laumann, dass die besseren Produkte umgehend bei den...

 
17.03.16

Bündnis 90/Die Grünen kritisieren geplantes Bundesteilhabengesetz: Verschlechterungen statt Verbesserungen

Mit Blick auf den Referentenentwurf zum Bundesteilhabegesetz, den das Bundessozialministerium für nächste Woche angekündigt hat, erklärte Corinna Rüffer, Sprecherin für Behindertenpolitik von Bündnis 90/Die Grünen: „Das...

 
14.03.16

Ver.di fordert mehr Geld für mehr Personal

"Wir brauchen sofort eine bundesweit einheitlich geltende Lösung für die notwendige Personalausstattung in der stationären Pflege, damit sie spätestens mit der Pflegereform zum 1. Januar 2017 wirken kann. Dass erst bis Mitte 2020...

 
08.03.16

LIGA Selbstvertretung behinderter Menschen besorgt über drohende Verschlechterungen durch Bundesteilhabegesetz

Für Mitte März wird die Veröffentlichung des Referentenentwurfs für ein Bundesteilhabegesetz durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales erwartet. Angesichts aktueller Diskussionen und des ersten Arbeitsentwurfes vom...

 
07.03.16

Studie zur Personalbemessung: höherer Aufwand, weniger Personal

Ein im Auftrag von ver.di erstelltes Gutachten der Professoren Stefan Greß und Klaus Stegmüller von der Hochschule Fulda belege die deutliche Diskrepanz zwischen Pflegebedarf und Personalausstattung, heißt es in einer Meldung von...

 
07.03.16

Bundesrat will Vereinheitlichung der Pflegeausbildung verschieben

Der Bundesrat hat in seiner letzten Sitzung am 26. Februar 2016 gefordert, die Vereinheitlichung der Pflegeausbildung um ein Jahr zu verschieben, berichtet Plenum kompakt. Vor dem Hintergrund der noch nicht vorliegenden...

 
07.03.16

Sozialgespräche in der HELIOS Klinik Hattingen: Reha lohnt sich!

Rund 90 Mitarbeiter der Sozialdienste von Akut-Krankenhäusern in ganz Nordrhein-Westfalen kamen in die HELIOS Klinik Hattingen, Rehabilitationszentrum für Neurologie, Neurochirurgie und Neuropädiatrie, um sich über aktuelle...

 
04.03.16

Ein gelungener Auftakt für Bremens neues Rehazentrum

Am 2. März feierten über 100 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesundheit die offizielle Eröffnung des Zentrums für seelische Gesundheit Bremen. Das Zentrum ist Bremens erste ganztägig ambulante psychosomatische Rehaeinrichtung...

 
04.03.16

Seite < Vorherige | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | Nächste > |

Stand: 01.10.2016